Beladung von Seecontainern (IMDG-Code) und Ladungssicherung

Seminar zur korrekten Beladung von Seecontainern

Eine optimierte Ladungssicherung ist ein wesentlicher Bestandteil der Transportsicherheit für alle beschäftigten Personen. Die besonderen Trennvorschriften bei der Beförderung von gefährlichen Gütern, die für den Seetransport bestimmt sind sowie die Vorgaben des CTU-Code stellen an die verantwortlichen Personen hohe und spezifische Anforderungen.

Kursdauer
Kurspreis

 

1 Tag
490,-- EUR

Unsere Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt.

Kurstermine auf Anfrage

Sie haben die Wahl!

Diesen Kurs bieten wir betriebsintern an. Gerne erstellen wir für Sie ein Angebot.

Kursinhalt

Theoretischer Teil

- Anforderung, Qualität und Sicherheit der Containerbeladung

- Ladungsschäden durch mangelhafte Ladungssicherung

- Rechtsvorschriften, Richtlinien und Normen zur Ladungssicherung

- Physikalisches Grundlagenwissen zur Ladungssicherung im Container

- Ladungssicherungsmethoden, speziell für die Containerbeladung, Anwendungsbeispiele

- Spezifische Hilfsmittel zur Ladungssicherung im Container

Praktischer Teil

Anwendungsbeispiele am Container

Zielgruppe

Alle Personen (Landpersonal), die an der Beförderung gefährlicher Güter im Seeverkehr beteiligt sind und deren Aufgabe das Klassifizieren, Verpacken, Befüllen, Kennzeichnen, Verladen, Transportieren, Kontrollieren, Erstellen und Unterschreiben der Dokumente ist.

Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten am Ende der Schulung einen Schulungsnachweis nach 1.3 IMDG-Code / CTU-Code

Beratung und Seminarorganisation

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

D    +49 8677 914 99-0


CH  +41 61 701 22 22

info@safetytrainingplus.com

Korrekte Beladung