Infektiöse Stoffe Gefahrenklasse 6.2

Versand im Luftverkehr von infektiösen Stoffen der Klasse 6.2

Anwenderorientierter Kurs für Personen, die sich mit dem Versand von infektiösen Stoffen im Luftverkehr befassen.

Dieser Kurs ist in Deutschland vom Luftfahrt-Bundesamt zugelassen

(LBA Genehmigungsnummer: B32F/438.6/08/2014)

Wählen Sie unter zwei Möglichkeiten!

Diesen Kurs bieten wir Ihnen als e-learning Modul an.

Kursort:       bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro

Testen Sie unsere Kostprobe, einen kleinen Ausschnitt des Online-Trainings "Grundkurs Versender Unterklasse 6.2 UN 3373 Biologischer Stoff, Kategorie B / UN 1845 Trockeneis" 

Hier geht es zur Demoversion

Zusätzliche Informationen finden Sie hier

 

Wir bieten diesen Kurs betriebsintern an. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

Kurstermine:       auf Anfrage

Kursinhalt

Die Teilnehmer erarbeiten die Mindestanforderungen an die Schulungsinhalte der TABELLE 1.5.A der IATA-DGR resp. ICAO/T.I.

Zielgruppe

Grund- und Auffrischungskurs für alle Personen, die mit dem Versand von Stoffen der Klasse 6.2 beschäftigt sind.

Zertifikat

Nach bestandenem Abschlusstest erhalten die Teilnehmer das 24 Monate gültige vom LBA anerkannte Zertifikat nach 1.5 IATA-DGR

Beratung und Seminarorganisation

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

D    +49 8677 914 99-0


CH  +41 61 701 22 22

info@safetytrainingplus.com

Tätigkeit im Labor

  • Gefahrenklasse 6.2