SAFETY on Tour - Gefahrstofflager

3-Tage Praxiskurs - mit Besichtigung eines modernen Gefahrstofflagers

Mache ich alles richtig?   Wo sind die Grenzen zwischen transportbedingtem Aufenthalt und Lagerung von Gefahrstoffen?   Im Falle eines Falles: Wo finde ich die notwendigen Informationen?   Wie kennzeichne ich richtig?   Wie schule ich meine Mitarbeiter?   Was gehört in die Betriebsanweisung?   Welche Gefahrstoffe muss ich getrennt lagern?

Stellen Sie sich auch eine dieser Fragen? Dann ist das der richtige Kurs für Sie!

Kursdauer
Kurspreis

 

3 Tage       (auch einzelne Tage können gebucht werden) 
990,-- EUR      

Unsere Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt.

 

Kurstermin Kursort Referent Online Buchen
04.11.-06.11.2019 Burghausen Dr. Dieter Jaculi 
Lagerung/GefStoffV 119

Kursinhalt

1. Tag

 Theorie: Europäische und nationale Rechtsvorschriften

  • GHS und europäische CLP-Verordnung
  • Chemikaliengesetz und Gefahrstoffverordnung
  • Sicherheitsdatenblatt gem. REACH-Verordnung
  • Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung nach Transport- und Chemikalien-Recht
  • Lagerung von Gefahrstoffen nach TRGS 510

 Praxis: Besuch eines modernen Gefahrstofflagers

  • Führung durch kompetenten Ansprechpartner
  • Gelegenheit für Fragen und Antworten
  • Lernen durch gelebte Praxis

Gemeinsame Diskussion der Eindrücke

 

2. Tag

Das Sicherheitsdatenblatt (SDB)

  • Einführung und Struktur
  • Welche Informationen erhalte ich in welchem Abschnitt?
  • Praxis: Überprüfung von Beispiel-SDBs auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Aktualisierungen in 2019
  • Lagerklassen

Praktische Übungen mit Sicherheitsdatenblättern

  • Erstellen eines Sicherheitsdatenblattes (Gruppenarbeit)
  • In drei Schritten zur Betriebsanweisung (§14 GefStoffV, TRGS 555)
  • Schulung und Unterweisung der Mitarbeiter
  • Zusammenlagerung verschiedener Gefahrstoffe

 

3. Tag

Lagerung von Gefahrstoffen (TRGS 510)

  • transportbedingter Aufenthalt vs. Lagerung (Gefahrgut- / Gefahrstoff-Recht)
  • Mengengrenzen, Lagerklassen, Brandabschnitte, Gewässerschutz, Zusammenlagerung
  • Praxis:
       - Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung
       - Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten
       - Lagerung von Aerosol-Packungen

 Blick über den Tellerrand

  • Neuerungen im ADR 2019
  • Abfallwirtschaft und Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Schutzmaßnahmen (TRGS 500)

Zielgruppe

Lagermitarbeiter und Führungskräfte, deren Arbeitsbereich auch die Lagerung und den Umgang mit Gefahrstoffen umfasst, sowie Verpacker und Verlader

Zertifikat

Zertifikat nach §12 ArbSchG und §14 Abs. 1 und 2 GefStoffV

Beratung und Seminarorganisation

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

D    +49 8677 914 99-0


CH  +41 61 701 22 22

info@safetytrainingplus.com

Piktogramme