Projekt STRADA

Im Notfall zählt jede Sekunde

SAFETY Training Plus GmbH ist Projektpartner.

Fast jeder zehnte Brummi, der über die Alpen rollt, hat Gefahrgut geladen.
Wenn etwas passiert, müssen Rettungskräfte erst am Unfallort in Frachtpapieren blättern, um heraus zu finden, was der LKW geladen hat. Das kostet Zeit. Deshalb soll ein einheitliches, elektronisches System entwickelt werden, das Gefahrguttransporte sicherer macht. Die SAFETY Training Plus GmbH hat dabei die gefahrgutrechtlichen Aspekte unterstützt. 

Überschrift

„Strada“ steht für „Safer Transport of dangerous goods“, also den sichereren Transport gefährlicher Güter.

Vertreter von Ministerien, der Industrie- und Handelskammer (IHK), der Wirtschaft, Rettungsdiensten (vertreten durch die Regierung), Transportunternehmern, Wissenschaftler und Stephan Feichtner, GF der SAFETY Training Plus GmbH trafen sich am 25. Juli 2011 in Prien zur ersten Projektsitzung. Danach folgten eine Reihe von Arbeitspaketen, Abstimmungsgesprächen und Praxistests.

Zielsetzung: Telematik-System erstellen, das Gefahrguttransporte sicherer macht und den Beförderern keinen zusätzlichen bürokratischen Aufwand aufbürdet. Die Transporte besser organisieren aufgrund elektronischer Datenübermittlung, insbesondere Verbesserung für die Rettungsdienste, die zukünftig im Ernstfall Informationen für die richtigen Maßnahmen zur Hand haben, bevor sie an einer Unfallstelle eintreffen.

Projekt Tauernroute: Die Tauernroute hat traurigen Symbolcharakter. Im Mai 1999 verbrannten im Tauerntunnel zwölf Menschen, als nach einem Auffahrunfall ein mit Lacken beladener Lkw, also ein Gefahrguttransporter, in Flammen aufging. In 2011 wurde die Sicherheit durch die Inbetriebnahme einer zweiten Tunnel-Röhre verbessert.

 

Beratung und Seminarorganisation

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

D    +49 8677 914 99-0


CH  +41 61 701 22 22

info@safetytrainingplus.com

Teilnehmer der ersten Projektsitzung - Stephan Feichtner dritter von rechts

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz